Ideen für Neugeborenenfotos mit älteren Geschwistern

  /  
2. November 2022

Ganz ehrlich, Neugeborenenfotos mit älteren Geschwistern sind natürlich eine Nummer anstrengender als nur mit einem einzelnen Baby. Das ist aber auch ganz normal, denn konnte man sich beim ersten Mal noch nur auf ein Kind konzentrieren, sollen nun 2 oder 3 Kids auf die Fotos.

Deswegen nehme ich jetzt mal Bezug auf die älteren Kids beim Shooting. Sehen wir das ganze aus ihrer Sicht, ist es ja so, dass da jetzt ein neues Baby zur Familie hinzukommt und selbst, wenn der große Bruder/ die große Schwester total vernarrt in das Baby ist, ändert sich die Situation von heute auf morgen. Die Aufmerksamkeit muss jetzt geteilt werden. Es gibt vermehrt stressige Situation, Zeitdruck herrscht und als „großes“ Kind bekommt man mehr Verantwortung/ Aufgaben als einem lieb ist.

Mein Ansatz bei Neugeborenenfotos mit älteren Geschwistern ist daher, die großen einfach auch mal in Ruhe zu lassen. Wenn sie auf die Fotos möchten können sie selbstverständlich dabei sein. Darf es zwischendrin mal eine Pause sein? Dann ab zum Spielzeug. In der Zwischenzeit wird das Baby alleine fotografiert oder mal mit einem Elternteil einzeln.
Es gibt aber auf jeden Fall IMMER Situationen in denen die großen dabei sein wollen. Und wenn es nicht ein ganz klassisches Familienfoto ist, dann eben in Aktion.
So entsteht eine tolle Mischung aus alltäglichen Reportagefotos und den etwas gestellteren Familienfotos.

Und ganz wichtig ist es, auch die großen Kinder mal einzeln zu fotografieren. Denn nur weil da noch jemand neues ist, sind sie nicht weniger wichtig und weniger wahrzunehmen.
Hier findet ihr, denke ich, also ein paar ganz gute Beispiele, wie wir beim Shooting in der Mainzer Oberstadt das alles verbunden haben.

KOMMENTARE +

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.